10-beliebtesten-Blogbeiträge-2019

Was waren die 10 beliebtesten Blogbeiträge in 2019 auf meinem My happy Sunshine Achtsamkeitsblog? Das wollte ich herausfinden und habe mein Analysetool angeschmissen.

Das Ergebnis ist, dass euch vor allem Gedichte und Zitate rund um die Themen Glück, Lebensfreude, Achtsamkeit, Ruhe und Entspannung interessiert haben. Aber auch Inspirationen für mehr Selbstliebe und Mitgefühl gehören zu den beliebtesten Beiträgen. Außerdem hat eine Atemübung für mehr Konzentration und Energie euer Interesse geweckt sowie was es mit den 7 Aspekten der inneren Haltung beim Üben in Achtsamkeit auf sich hat.

Die Top 10 Blogbeiträge findest du hier zusammengefasst und jeweils mit einem Link versehen. Viele Freude beim Lesen! 😊

1. Anleitung zum Glücklichsein: Ein Gedicht von Joseph Beuys

Ein wunderbares Gedicht vom deutschen Aktionskünstler, Bildhauer und Zeichner Joseph Beuys teilen. Seine Worte sprühen für mich voller Lebensfreude und Lebenslust. Sie geben eine Inspiration, ein buntes und wildes Leben zu führen und vor allem „Ja“ zu sagen zum Leben, „Ja“ zu sagen zum Glücklichsein ohne Wenn und Aber.

2. Die schönsten Thich Nhat Hanh Zitate

Thich Nhat Hanh ist einer der bekanntesten Zen-Meister. Als Mönch, spiritueller Lehrer, Poet und Friedensaktivist verbreitet er seine Lehren über Achtsamkeit und Frieden auf der ganzen Welt. Martin Luther King nannte ihn “An Apostle of peace and nonviolence.”

Seine wichtigste Lehre beruht darauf, dass wir durch Achtsamkeit lernen können glücklich im gegenwärtigen Moment zu leben – der einzige Weg, um wirklich Frieden sowohl in uns selbst und in der Welt zu entwickeln.

Seine für mich schönsten Zitate und Weisheiten habe ich in diesem Blogbeitrag zusammengestellt.

3. 10 Zitate für mehr Selbstliebe und Mitgefühl

Liebe ist die stärkste Kraft, die es in unserem Universum gibt. Mit Liebe kann sich so viel zum positiven hin verändern. Durch Liebe können aus negativen Gedanken und Gefühle positive Gedanken und Gefühle entstehen. Deshalb sollten wir alle anfangen uns selbst so zu lieben, wie wir sind. Denn dann können wir auch Liebe und Mitgefühl für andere gewinnen. Damit du deine Selbstliebe stärkst, habe ich für dich 10 wundervolle Zitate für mehr Selbstliebe und Mitgefühl.

4. Mantra zur Stärkung deiner Selbstliebe und deines Mitgefühls

In diesem Blogbeitrag findest du ein schönes Mantra, um deine Selbstliebe und dein Mitgefühl zu stärken. Ein Mantra ist ein Wort aus dem Sanskrit, also ein alt-indisches Wort. Es besteht aus zwei Silben: Mantram (Geist) und tram (Schutz). Ein Mantra wird zum Beispiel während der Meditation wiederholend gesagt, wodurch eine heilsame Wirkung entsteht. Denn mit einem Mantra kannst du deinen Geist beruhigen, dich fokussieren und auch negative Gedanken und Gewohnheiten ändern.

5. Ein Gedicht zur Entschleunigung: Anhalten von Max Feigenwinter

Mit diesem Gedicht möchte ich dir den Impuls mitgeben zwischendurch immer mal wieder anzuhalten, zur Ruhe zu kommen, in dich hinein zu hören und dich in Entschleunigung zu üben.

6. 10 Zitate für Ruhe und Entspannung

Ein paar Minuten Ruhe und Entspannung am Tag reichen aus, um Stress abzubauen und deine Lebensfreude zu steigern. In diesem Beitrag findest du meine Lieblingszitate zum Thema Ruhe und Entspannung, die mich inspirieren und daran erinnern, dass Ruhe und Entspannung ein wichtiger Teil unseres Lebens sind.

7. Die Kunst der kleinen Schritte von Antoine de Saint-Exupéry

Diese wundervolle Zeilen von Antoine de Saint-Exupéry sind ein toller Denkanstoß, um in der alltäglichen Hektik inne zu halten, über sein Leben nachzudenken, wie man dieses gestalten möchte, die wichtigen Dinge zu erkennen und um eben ein Schritt nach dem anderen zu gehen.

8. Ein Gedicht über das Hier und Jetzt: Achte gut auf diesen Tag von Rumi

Dieses Gedicht über das Leben im Hier und Jetzt vom persischen Mystiker und Dichter Rumi beschreibt in nur wenigen Zeilen, wie wichtig es ist, den Augenblick und den aktuellen Tag bewusst zu erleben.

9. Hawaiische Piko-Piko-Atmung: Konzentration und Energie zur Selbstheilung

Die Hawaiische Piko-Piko-Atmung kannst du anwenden, um deine Konzentration zu stärken und dich zu zentrieren. Des Weiteren wird diese Atemübung in Hawaii praktiziert, um dem Körper die nötige Energie zur Selbstheilung zu geben. Wie diese Atemübung funktioniert, erkläre ich dir in diesem Beitrag.

10. Die 7 Aspekte im Üben der Achtsamkeit – #1 Nicht-Urteilen

In diesem Beitrag erkläre ich dir die 7 Aspekte im Üben von Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn, der mit seinen Mitarbeitern 1979 ein Trainingsprogramm entwickelt hat, das weltweit als Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) bekannt wurde. Diese 7 Aspekte helfen dir dabei deine innere Haltung, die Dinge so zu sehen, wie sie sind und deine Präsenz auf das Hier und Jetzt zu legen, zu entwickeln. Zum einen sind diese sehr hilfreich während der Achtsamkeitsmeditation, zum anderen aber auch für unser alltägliches Leben und dem Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen.

Bild: freestocks.org auf Unsplash