was-es-ist-liebesgedicht

Heute möchte ich gerne ein sehr schönes Gedicht von Erich Fried mit dir teilen. In diesem Liebesgedicht geht es um den Konflikt zwischen Herz und Verstand, um den Kampf zwischen Liebe und Rationalität und dass sich die Liebe gegen Vernunft, Berechnung, Angst, Einsicht, Stolz, Vorsicht und Erfahrung durchsetzen kann.

Viel Freude beim Lesen!

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtlos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Erich Fried

 

Bild: Renee Fisher auf Unsplash