Über mich

Willkommen auf meinem Achtsamkeitsblog My happy Sunshine

Ein Blog für achtsames Leben, Selbstliebe und positive Energie.

Wie dir dieser Blog helfen kann:

Wünschst du dir, du könntest deinen Autopiloten ab und zu ausschalten und bewusster leben? Fühlst du dich oft gestresst und wirst von der Hektik des Alltags überrannt? Hast du manchmal das Gefühl, dass du dein Leben verpasst und es noch so viel mehr zu entdecken gibt? 

Mich haben diese Gefühle und Fragen in den letzten Jahren immer wieder begleitet. Deshalb habe ich angefangen, mich intensiv mit den Themen Achtsamkeit, Yoga, Meditation und Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen und mich weiterzubilden. Nach nur wenigen Wochen war ich begeistert, wie ich zu mehr Gelassenheit und Ruhe gekommen bin und wie viel positive Energie auf einmal in mir steckte.  

Meine Erfahrungen, Tools und Tipps rund um die Themen Achtsamkeit, Meditation, Yoga und Ziele und Wünsche möchte ich deshalb gerne mit dir teilen.

Mein Wunsch mit diesem Blog ist es, dir zu einem bewussten und achtsamen Leben voller Liebe für dich selbst, Dankbarkeit und Energie zu verhelfen. Ich möchte dir Hilfestellungen und Tipps geben, wie du wieder mehr Gelassenheit, Selbstvertrauen und Akzeptanz für dich entwickeln kannst. Denn nach meiner Überzeugung ist jeder Mensch vollkommen und genau richtig, so wie er ist.

Eine wunderschöne Meditation für mehr Selbstliebe und Akzeptanz ist zum Beispiel die „Liebende Güte Meditation“ oder auch Metta-Meditation genannt – eine der ältesten buddhistischen Meditationsform. Durch diese gewinnt der Meditierende eine liebevolle und wohlwollende Haltung gegenüber sich, den Mitmenschen und der Welt. Die Liebende Güte Meditation findest du von mir geführt im Bereich Meditationen

Gerne kannst du auch mein kostenloses E-Book herunterladen. Darin erfährst du, wie meine Morgenroutine aussieht und wie du mit voller Energie in den Tag starten kannst.

Buch-Cover-Mach-jeden-Moment-magisch_Stefanie-Kathi-BaaderNoch mehr wertvolle Tipps rund um die Themen Achtsamkeit, Selbstliebe, Dankbarkeit, Ziele und Wünsche findest du in meinem Buch „Mach jeden Moment magisch – Kleine Rituale für mehr Lebensglück“. Dieses Mitmachbuch soll dir dabei helfen, das kleine Glück in deinem Alltag wieder zu entdecken, es mit Ritualen zu kultivieren und jeden Tag in vollen Zügen und voller Dankbarkeit zu genießen. 

Mein Warum:

„Soll das alles gewesen sein?“

Diese Frage habe ich mir gestellt, als ich mir Gedanken gemacht habe, was ich in den nächsten 10, 20, 30 Jahren beruflich machen und auf welches Leben ich zurückblicken möchte. Mit einem Bachelor in Wirtschaftsinformatik und einem Master in General Management in der Tasche, habe ich das klassische System der Ausbildung durchlaufen. Als ich noch vor ein paar Jahren als IT-Berater und Projektmanager gearbeitet habe, hat das Hamsterrad auch bei mir sehr schnell vorbeigeschaut. Als mir das bewusst wurde, dass ich nur noch auf Autopilot lebe und mein Leben nur noch so an mir vorbeizieht, wurde mir klar, dass ich ganz dringend etwas ändern muss.

Immer wieder kreisten die folgenden Fragen in meinem Kopf:

„War das schon alles? Gibt es denn nicht noch so viel mehr zu entdecken?“

Im Rahmen eines Seminars zur Persönlichkeitsentwicklung habe ich mich auf eine gedankliche Fantasiereise begeben und mir die folgenden Fragen gestellt:

  • Was hat mir als Kind, Teenager, junger Erwachsener Spaß gemacht?
  • Was möchte ich der Welt hinterlassen?
  • Was sind meine Stärken?
  • Was macht mich glücklich?
  • Was möchte ich noch lernen?

Aus meinen Antworten auf diese Fragen ist zum einen eine berufliche Neuausrichtung geworden, sodass ich mittlerweile als Agile Coach arbeite. Und zum anderen habe ich diesen Blog gegründet, der zu meiner großen Freude immer mehr Platz in meinem Leben einnehmen darf und ich somit meine Vision leben kann, so viele Menschen wie möglich zu inspirieren, ein bewusstes und erfülltes Leben voller Glück, Liebe und Dankbarkeit zu führen.

Ich bin überzeugt davon: Wenn alle Menschen Dankbarkeit, Liebe und Mitgefühl in sich tragen, dann können sie nicht nur sich selbst lieben, sondern auch alle anderen Menschen, egal welcher Herkunft, Kultur oder Religion sie angehören. So würde automatisch eine bessere Welt entstehen.

Ich freue mich, wenn du mich begleitest und dich mit mir austauschst – und diese Welt mit deiner positiven Energie, Selbstliebe und bewussten Lebensweise ein Stückchen besser machst.

Be happy! Deine Steffi

Alter: 34
Wohnort: Berlin
Ausbildung:

  • Entspannungstherapeutin/ Entspannungspädagogin
  • Yogalehrerin
  • Kursleiterin für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung, Progressive Muskelentspannung (PMR) und Autogenes Training
  • Personal und Business Coach i. A.
  • Master of Arts in General Management
  • Bachelor of Computer Science (Wirtschaftsinformatik)

Close