Buchtipps-für-gemütliche-Stunden

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen und die Jahreszeit wechselt von Sommer auf Herbst. Für mich bedeutet dies auch, etwas mehr wieder zur Ruhe zu kommen und die Abende mit einem guten Buch zu verbringen.
Dann kuschel ich mich mit meiner Wolldecke und Ingwertee auf dem Sofa ein und genieße es zu lesen.

Deshalb habe ich heute für dich meine liebsten vier Bücher für gemütliche Stunden auf dem Sofa. Ich wünsch dir jetzt schon mal viel Freude beim Lesen!

Hygge – ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht von Meik Wiking

Hygge-ein-lebensgefühl-das-glücklich-macht-meik-wiking„Hygge ist ein dänisches Wort mit vielen Bedeutungen, von „Kunst der Innigkeit“ über „Gemütlichkeit der Seele“ und „Abwesenheit jeglicher Störfaktoren“ bis hin zu „Freude an der Gegenwart beruhigender Dinge“, „gemütliches Beisammensein“ oder gar „Kakao bei Kerzenschein“. Hygge ist warmes Licht und ein kuscheliges Sofa, Picknicken im Sommer und Glögg trinken im Winter. Und Hygge ist eine Haltung, die man lernen kann!

Meik Wiking leitet das Kopenhagener Institut für Glücksforschung und ist damit der kompetenteste Absender zum Thema „Glücklich Leben“. Der in Kopenhagen lebende Däne mit deutschen Wurzeln beschreibt den Hygge Lifestyle in einem wissenschaftlich fundierten, aber populär und hochattraktiv aufbereiteten Buch über die Kunst, glücklich zu leben.“

Der Elefant, der das Glück vergaß: Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden von Ajahn Brahm

Der-Elefant-der-das-Glück-vergaß„Liebe, Weisheit, Erkenntnis – ein Geschenk, das Herz und Seele berührt

Niemand versteht es so gut, tiefe buddhistische Weisheit auf humorvolle und unterhaltsame Art zu präsentieren, wie Ajahn Brahm. Neun Jahre nach seinem SPIEGEL-Bestseller Die Kuh, die weinte präsentiert er neue Geschichten, die alltagspraktisches Lebenswissen bieten, ohne jemals belehrend zu wirken. Dabei schöpft der weltberühmte Mönch aus eigenen Erfahrungen, Erzählungen seiner Schüler, bekannten Anekdoten und alten Märchen, denen er eine überraschende neue Wendung verleiht. Mit großer Leichtigkeit und unnachahmlichem Charme vermittelt er zeitlos gültige Weisheit, die im Innersten berührt und einen ganz neuen Blick auf das eigene Dasein schenkt. Ein Buch, das lauthals zum Lachen bringt und auch zu Tränen rührt – für alle Menschen, die auf der Suche nach einem glücklichen Leben sind.“

Penguin Bloom: Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete von Cameron Bloom & Bradley Trevor Greive

penguin-bloom-cameron-bloom„Wie ein kleiner Vogel einer Familie die Lebensfreude zurückschenkte.

Penguin Bloom ist schon jetzt ein absoluter Publikumsliebling. Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie gingen über die sozialen Medien durch die ganze Welt. Was die Fans nicht kennen, ist die bewegende Geschichte hinter den großartigen Bildern. Es ist die wahre Geschichte der Familie Bloom, die nach einem tragischen Unfall beinahe zerbricht und durch den witzigen kleinen Vogel namens Penguin gerettet wird.“

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte. Den Alltag entschleunigen, das Leben entdecken von Aljoscha Long, Ronald Schweppe

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte Den Alltag entschleunigen das Leben entdecken„Die Kraft entfalten, die von innen kommt

Ruhe und Gelassenheit, Weisheit und Stärke – dies sind die Geheimnisse der Schildkröte. In unserer schnelllebigen Welt können auch wir Menschen davon sehr profitieren! Ein charmanter Lebensratgeber voller Witz und Weisheit, um Ruhe und Harmonie zu finden und mit klarem Geist alle Anforderungen des Alltags zu meistern. Mit spannenden Geschichten und wirksamen Übungen.

Das Praxisprogramm für Gelassenheit, unerschütterliche Kraft und Lebensfreude.“

 

Bild: Thought Catalog auf Unsplash